AURA-SOMA® > AUSBILDUNGSÜBERSICHT
Untitled document

Aura-Soma Kurse und Ausbildung

Als Vicky Wall 1983 die ersten Aura-Soma Equilibrien schuf, hatte sie keine Ahnung, welch komplexes Wissen sich damit verband. Erst im Laufe der Zeit und geprägt durch die langjährige Erfahrung und Seminartätigkeit von Mike und Claudia Booth sowie engen Mitarbeitern, entwickelte sich die heutige Kursstruktur. Sie wird auch laufend durch neueste Erkenntnisse ergänzt und erweitert.
So ist im Laufe der Zeit eine Ausbildungsreihe entstanden, in der zum einen die Farbensprache von Aura-Soma fundiert vorgestellt und des weiteren ausführlich auf bestimmte Themenbereiche eingegangen wird. Ebenso wurden vielfältige Übungen entwickelt, die sowohl die persönliche Erkenntnis und Erfahrung als auch die Fertigkeit bei Beratungen unterstützen.
Die Kurse sind aufeinander aufgebaut und können in einem Mindestabstand von 3 Monaten besucht werden. Sie können einzeln gebucht werden.  So ist es jedem freigestellt, nach einer individuell bemessen Zeit der persönlichen Integration von Inhalten, sich für den nächsten Schritt zu entscheiden.

Die Kurse Level 1 und 2, sowie der Präsentationskurs (PPS) führen zur Vorstufe als "Aura-Soma Colour Care Practitioner". Der lückenlose Besuch der Kurse bis und mit Level 4 (Heimstudium) berechtigt zur Bezeichnung "Aura-Soma Colour Care Consultant".

Siehe auch die
Ausbildungsübersicht (Pdf, 300 Kb)

Wichtig: Die Kurse stehen allen Interessierten offen; auch Menschen, die keine Beratungen geben oder Aura-Soma in eine andere Berufstätigkeit integrieren wollen, erhalten durch die verschiedenen Kurse reiche Anregung für ihr persönliches Leben.

Untitled document