AURA-SOMA® > WAS IST AURA-SOMA?
Untitled document

"Wir sind die Farben, die wir wählen und sie spiegeln unsere wahren Bedürfnisse."
Vicky Wall, (1918-1991), Tochter eines Meisters der Kabbala, war bereits 66 Jahre alt und nahezu erblindet, als sie 1983/84 in meditativer Weise die ersten farbigen Aura-Soma Equilibrien entwickelte.

Die hellsichtige und hoch sensitive Engländerin hatte zuvor als Apothekerin, Heilerin und medizinische Fusspflegerin ihr Leben ganz dem Dienst am Menschen gewidmet.

Aura-Soma zeigt sich immer wieder von neuem als ein lebendiges, stetig wachsendes System. Die Sprache der Farben und Farbkombinationen zu entschlüsseln, öffnet das Tor zu mehr Bewusstsein und entspricht voll und ganz dem neuen Zeitalter.

Ueber die Schwingungen von Farben, Kräuteressenzen und Kristallenergien sowie über Düfte und Oele, werden Körper, Seele und Geist gleichermassen angesprochen.
Wohlbefinden und Stärkung auf allen Ebenen bietet die Anwendung der zweifarbigen Equilibrien, der Pomander, Quintessenzen und Archangeloi-Aurasprays. Farbdefizite in der Aura werden ausgeglichen, die Chakren harmonisiert und so unser feinstoffliche Körper genährt.
Aura-Soma läßt sich mit grossen Weisheitssystemen wie z.B. dem kabbalistischen Lebens-Baum, mit Tarot, Astrologie, Numerologie und Ayurveda verbinden und schafft sowohl ein tieferes Verständnis für diese Systeme wie es auch deren Praxis bereichert.

Vor ihrem Tod 1991 übergab Vicky Wall ihrem engsten Vertrauten und Mitarbeiter, Mike Booth, wie auch seiner Frau Claudia, die Verantwortung für Aura-Soma. Heute, nach 30 Jahren, ist Aura-Soma ein weltweit vertretenes Farbsystem mit Sitz in Dev Aura, Linconshire, England.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier als PDF-Download.

Untitled document